Öffentliche Bekanntmachung 5/2018 vom 12.04.2018

Bildung des Wahlvorstandes für die Wahl einer/eines hauptamtlichen Bürgermeisterin/Bürgermeisters

Die im Wahlgebiet vertretenen Parteien und Wählergruppen werden gem. § 10 Abs. 3 Niedersächsische Kommunalwahlordnung (NKWO) aufgefordert, bis zum 26.04.2018 Wahlberechtigte als weitere Mitglieder des Wahlvorstandes vorzuschlagen.

PDF-Datei Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung 4/2018 vom 12.04.2018

Bekanntmachung über die Wahlleitung für die Wahl der/des Bürgermeisterin/Bürgermeisters

Gemäß § 9 Abs. 2 Nr. 2 in Verbindung mit § 3 Abs.1 des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) sowie § 7 der Niedersächsischen Kommunalwahlordnung (NKWO) hat der Rat der Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge in seiner Sitzung am 11.04.2018 die Verpflichtungen zum  Gemeindewahlleiter und zum Stellvertreter des Gemeindewahlleiters beschlossen.

Gemeindewahlleiter: Wilhelm Janssen

Stellvertreter des Gemeindewahlleiters: Mathias Tryba

PDF-Datei Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung 3/2018 vom 12.04.2018

Wahlbekanntmachung und Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl einer/eines hauptamtlichen Bürgermeisterin/Bürgermeisters

Gemäß § 16 und 45 b des Niedersächsischen Kommunalwahlgesetzes (NKWG) sowie § 32 Niedersächsische Kommunalwahlordnung (NKWO) wird für die Wahl einer/eines hauptamtlichen Bürgermeisterin/Bürgermeisters Folgendes bekannt gemacht:

I. Wahltag, Zahl und Abgrenzung der Wahlbereiche

Die Wahl einer/eines hauptamtlichen Bürgermeisterin/Bürgermeisters findet am 17. Juni 2018 in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Im Falle einer erforderlichen Stichwahl findet diese an 01. Juli 2018, ebenfalls in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Das Wahlgebiet der Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge besteht aus einem Wahlbezirk.

II. Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen

Die Wahlvorschläge sind spätestens am 14. Mai 2018, 18:00 Uhr bei der Gemeindewahlleitung der Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge, Zimmer 12, Peterstraße 6, 26486 Wangerooge einzureichen.

PDF-Datei Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung 2/2018 vom 12.04.2018

Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung der Vorschlagsliste zur Wahl der Schöffinnen und Schöffen für die Amtszeit 2019 bis 2023

Der Rat der Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge hat in seiner Sitzugn am 19.03.2018 den Beschluss über die Vorschlagsliste zur Wahl der Schöffinen und Schöffen für das Landgericht Oldenburg and das Amtsgericht Jever gefasst.

Die Liste liegt gem. § 36 Abs. 3 Gerichtsverfassungsgesetz in der Zeit vom 17.04.2018 bis 24.04.2018 in der Gemeindeverwaltung zu jedermanns Einsicht aus. 

Bekanntmachung: PDF-Datei

Öffentliche Bekanntmachung 1/2018 vom 17.01.2018

Wahl der Schöffen und Jugenschöffen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023

Die Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge hat eine Vorschlagliste für die Auswahl von Schöffinnen/Schöffen und Jugendschöffinen/-schöffen für die Geschäftsjahre 2019-2023 zu unterbreitten. Bewerbungen für das Schöffenamt bzw. Jugendschöffenamt können bis zum 28.02.2018 bei der Gemeinde Nordseeheilbad Wangerooge, Peterstraße 6, 26486 Wangerooge eingereicht werden. Ein Bewerbungsformular steht Ihnen auf unserer Homepage www.gemeinde-wangerooge.de zur Verfügung. Auskünfte erteilt während der Diensstunden Frau Scatturin, Zimmer 12 der Gemeindeverwaltung, Telefon: 99-140.

PDF-Datei Bekanntmachung

PDF-Datei: Bewerberbogen Schöffen 2018 

PDF-Datei: Bewerberbogen Jugendschöffen 2018